Informationen zu Corona

Corona-Infos

Coronaverordnung vom 18.01.2021

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Bundeskanzlerin hat in Kooperation mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten nun doch noch einen weiteren "harten" Lockdown beschlossen. Demnach sollen die Schulen bis zum 14.02.2021 geschlossen bleiben.

Für die Georg-Müller-Schulen bedeutet dies konkret, dass

 Unterricht und Betreuung ab dem 18. Januar

 In der kommenden Woche, ab dem 18. Januar, wird grundsätzlich kein Präsenzunterricht stattfinden. Dies gilt ebenfalls für die Betreuungsangebote der verlässlichen Grundschule.

Den Schülerinnen und Schülern der Grundschule werden von den Lehrkräften Lernpakete über edupage und Antonapp zur Verfügung gestellt. Außerdem werden die Klassenlehrkräfte einmal täglich über Zoom zu einer Onlinesprechstunde für die Grundschüler einladen.

In der Realschule wird der Unterricht in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch und das Wahlpflichtfach) mit Videokonferenzen über ZOOM so wie im Stundenplan vorgesehen stattfinden. Für die anderen Fächer werden über edupage Lernpakete zu Verfügung gestellt. Eine Anleitung wie die Plattform Zoom zu nutzen ist, ist Ihnen bereits zugegangen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Hyperlinks, die den Schülerinnen und Schülern zugeschickt werden.

 

Abschlussklassen (Klassen 9 und 10)

 

„Mit Rücksicht auf die besondere Situation der Schülerinnen und Schüler, die vor ihren Abschlussprüfungen stehen, soll für sie folgendes gelten: Für sie kann ab 11. Januar ergänzend zum Fernunterricht auch Präsenzunterricht angeboten werden, sofern dies zur Prüfungsvorbereitung erforderlich ist. “

In den Georg-Müller-Schulen werden wir in der kommenden Woche auf den Präsenzunterricht mit einer Ausnahme verzichten (siehe auch nächstes Thema Lernstanderhebungen).

 

Zeugnisse und Halbjahresinformationen, Lernstanderhebungen

 

„Zum Ende des Schulhalbjahres sind für die Schülerinnen und Schüler Halbjahresinformationen oder Halbjahreszeugnisse zu erstellen. Grundlage sind alle erbrachten Leistungen, also die mündlichen, schriftlichen und praktischen Leistungen. Soweit für den Zeitraum der Schulschließungen schriftliche Leistungsfeststellungen geplant waren, die als Grundlage für die Notenbildung dienen sollten, werden diese zwar durch die Einstellung des Unterrichtsbetriebs grundsätzlich unmöglich. Soweit aber ohne diese schriftlichen Leistungen nach Einschätzung der unterrichtenden Lehrkraft keine Grundlage für die Notenfindung gegeben wäre, können schriftliche Leistungsfeststellungen in der Präsenz durchgeführt werden.“

Wenn diese schriftlichen Leistungsfeststellungen für die Notenbildung zwingend erforderlich sind werden die Fachlehrkräfte sich bei Ihnen melden und die Klassen dafür einbestellen.

 

Notbetreuung für die Klassen 1 bis 7

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, d.h. eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann, wird wieder eine ,,Notbetreuung" eingerichtet.

Voraussetzung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. Es ist deshalb für die Teilnahme an der Notbetreuung zu erklären, dass

  • die Erziehungsberechtigten beide entweder in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich sind und
  • sie dadurch an der Betreuung ihres Kindes tatsächlich gehindert sind.

Bei Alleinerziehenden kommt es entsprechend nur auf deren berufliche Tätigkeit an.

Sollte dieser Bedarf bei Ihnen vorhanden sein melden sie diesen bitte schnellstmöglich dem Sekretariat.

Die Notbetreuung deckt die gleichen Tage und Zeiten ab, die ein Kind ansonsten in der Schule beschult, d.h. beaufsichtigt oder betreut worden wäre.

Digitale Endgeräte

 

Der Fernunterricht sowie die Lernpakete sind für die Schülerinnen und Schüler verbindlich. Für die Schülerinnen und Schüler denen keine Hardware zur Verfügung steht, mit der sie dem Onlineunterricht folgen können, gibt es innerhalb gewisser Rahmenbedingungen die Möglichkeit, sich einen Laptop von der Schule zu leihen. Bitte setzen Sie sich in einem solchen Fall mit unserem Sekretariat in Verbindung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.